Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst und Trauercafé Phönix
Foto: Petra Gutekunst
Nominierte

Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst und Trauercafé Phönix

Organisation: Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst Speyer
Name: Petra Gutekunst
Ort: Speyer
Webseite: www.sozialstation-speyer.de
Nominiert von: Ehrenamtpsreis der Stadt Speyer

Der Ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienst (AHPB) betreut im häuslichen Bereich, in Altenpflegeheimen und Krankenhäusern Menschen, die an einer unheilbaren und weit fortgeschrittenen Krankheit mit begrenzter Lebenserwartung leiden. Das Motto „Leben bis zuletzt“ machen sie durch individuelle, kompetente und respektvolle Begleitung und Unterstützung der Schwerkranken und ihrer Angehörigen deutlich. Die Betreuung durch die Hospizkoordinatorin und ehrenamtlichen Hospizbegleiterinnen und -begleiter ist für die Betroffenen kostenfrei und wird durch die Krankenkassen, die Krankenpflegevereine und weitere Spender ideell und materiell unterstützt. Trauercafé Phönix ist eine Initiative des AHPB Speyer und einmal monatlich. Trauernde finden dort die Möglichkeit über das, was sie in ihrer Trauersituation bewegt, mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, zu sprechen. Café Phönix ist für alle Besucherinnen und Besucher kostenfrei und unabhängig von Weltanschauung oder Konfession.