Ergebnisse der „Geben gibt.“-Jugendumfrage

Hohe Zufriedenheit durch klaren individuellen Mehrwert

Jugendstudie 2010
Jugendstudie 2010

Zweifelsohne hat das Engagement junger Menschen gesellschaftspolitisch einen signifikanten Stellenwert. Wer sich schon früh engagiert, bleibt dem Bereich seines Engagements meist lebenslang verbunden. Über ein Drittel der Jugendlichen in Deutschland ist aktuell sozial oder gesellschaftlich engagiert. An diese Gruppe richtete sich die Online-Umfrage der Kampagne, in der 850 junge Menschen zu ihrem Engagement und damit verbundenen persönlichen Erfahrungen befragt wurden. Das zentrale Ergebnis ist ausgesprochen erfreulich: Mehr als zwei Drittel der freiwillig engagierten Jugendlichen (68 Prozent) sind mit ihrer Tätigkeit sehr zufrieden und wollen sich auch zukünftig engagieren (72 Prozent).

Zu den Umfrageergebnissen 

aus der Engagementforschung

ZiviZ - Zivilgesellschaft in Zahlen: erste Ergebnisse online

ZiviZ - Zivilgesellschaft in Zahlen

Die Ergebnisse der ersten Projektphase von ZiviZ – Zivilgesellschaft in Zahlen liegen vor. Die vom Statistischen Bundesamt (Destatis) ermittelten Daten liefern Informationen zum Dritten Sektor, mit denen eine Standortbestimmung der organisierten Zivilgesellschaft möglich ist.

Auf der Projektseite http://www.ziviz.info/ steht unter anderem der vollständige Projektbericht mit den Ergebnissen von Destatis bereit.   

 

3. Freiwilligensurvey 2009
Engagementbereitschaft in Deutschland, 3. Freiwilligensurvey, 2010

3. Freiwilligensurvey - Engagement auf Wachstumskurs

Der im November 2010 veröffentlichte 3. Freiwilligensurvey zeigt, dass die Engagementbereitschaft der Deutschen in den letzten zehn Jahren von 26 auf 37 Prozent gestiegen ist. Die größte Engagementbereitschaft ist mit 49 Prozent bei den jungen Altersgruppen zu finden. Den größten Zuwachs aktiv Engagierter verzeichnet die Gruppe der Seniorinnen und Senioren. Im Jahr 2009 wurden im Rahmen des Freiwilligensurveys 20.000 Personen zum freiwilligen Engagement befragt.

Den Gesamtbericht des Freiwilligensurveys sowie eine Zusammenfassung finden Sie auf der Website des BMFSFJ zum Download.
 

Engagement in Deutschland - Zahlen, Daten, Fakten

Weitere Studien zum bürgerschaftlichen Engagement in Deutschland

 

Stiftungsstudie "Führung, Steuerung und Kontrolle in der Stiftungspraxis" des Bundesverband Deutscher Stiftungen (Mai 2010)

 

Kurzstudie "Engagementförderung durch Stiftungen in Deutschland" vom Bundesverband deutscher Stiftungen (April 2010)

"Engagement in Deutschland - emnid-Umfrage im Auftrag der Kampagne Geben gibt.“ (Januar 2009)

"Stiftungen in Zahlen" Jahresstatistik 2010 des Bundesverband Deutscher Stiftungen 

Bookmark and Share
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

NOMINIERTE 2014

Erfahren Sie hier, welche Personen, Organisationen und Projekte für den Deutschen Engagementpreis 2014 nominiert sind. Mehr

 

WEITERSAGEN

Besuchen Sie Geben gibt. Deutscher Engagementpreis in Communities, versenden Sie E-Cards oder laden Sie Banner für Ihre Website herunter. Mehr

 

ENGAGEMENT-LINKS

Hier finden Sie Informationen und konkrete Angebote zu den verschiedenen Formen des freiwilligen Engagements. Mehr

 

ZAHLEN-DATEN-FAKTEN

Hier stellen wir aktuelle Daten und Studien rund um das Thema "Freiwilliges Engagement" vor. Mehr

Geben gibt. im Netz

Besuchen Sie uns auch auf:

HAUPTFÖRDERER

 

MEDIENPARTNER

 

 

Newsletter

Bleiben Sie informiert:


Abonnieren

Abmeldung
Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege
VENRO
Deutscher Spendenrat e.V.
Deutscher Olympischer Sportbund
Deutscher Bundesjugendring
Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement
dzi
Deutscher Naturschutzring
Deutscher Kulturrat
BAGSO
Deutscher Fundraising Verband
Stifterverband

Unterstützer

Johanniterorden
tgd