Tablets für Seniorenhäuser
Foto: Yunus Kapan
Nominierte 2022

Tablets für Seniorenhäuser

Organisation: Tablets für Seniorenhäuser in Kaarst-Büttgen
Name: Niklas Büchel
Ort: Korschenbroich
Nominiert von: Gut Engagiert BürgerPREIS Rhein-Kreis Neuss

In Zeiten von Corona und Kontaktbeschränkungen waren alle stark eingeschränkt und die junge Generation hat die sozialen Kontakte hilfsweise ins Digitale verlegt. Die soziale Distanzierung hat besonders die Bewohnenden in Seniorenhäusern belastet. Sie sind ein sehr bedeutender Bestandteil unserer Gesellschaft, verfügen aber nur selten über technisches Wissen. Deshalb setzen sich Niklas Büchel und Marcel Kolb dafür ein, Seniorenhäusern die technische Ausstattung und das notwendige Wissen zur Verfügung zu stellen. Konkret bedeutet das, dass zuerst Spendengelder organisiert werden und mit diesen dann Tablets von lokalen Händlern gekauft werden. Dabei handelt es sich um Android-Tablets und keine speziellen Senioren-Tablets, da diese leider häufig teuer, umständlich zu bedienen und langsam sind. Die Tablets werden dann von Niklas Büchel technisch seniorengerecht eingerichtet (nicht benötigte Anwendungen löschen, Schriftgröße, Bedienungshilfen, ...). Zusätzlich wird jedem Tablet eine individualisiert Bedienungsanleitung beigelegt, die wichtige Fragen, Probleme und Konfigurationen einfach und übersichtlich darstellt. Bei einer technischen Einführung im Seniorenhaus werden die Tablets und Anleitungen dann übergeben. Durch die einfach eingerichteten Tablets und die Anleitung ist es den Mitarbeitenden möglich, die Tablets ziemlich erfolgreich in den Alltag zu integrieren und den Bewohnenden mehr Kontakt zu ermöglichen. Außerdem steht Niklas Büchel als technischer Support zur Verfügung.