Bike Bridge e. V.

Bike Bridge e. V.
Foto: Peter Herrmann
  • Name:  Lena Pawelke
  • Organisation:  Bike Bridge e. V.
  • Themen:  Demokratie und Partizipation, Engagement für Engagement, Integration und Diskriminierung, Soziales, Sport, Umwelt- und Naturschutz
  • Ort:  Freiburg
Nominiert von: weitergeben…

Bike Bridge e. V. verfolgt das gesellschaftliche Ziel interkulturelle Begegnung auf Augenhöhe zwischen Geflüchteten, Menschen mit Migrationserfahrung und der lokalen Bevölkerung zu schaffen. Im Vordergrund stehen hierbei die soziale und kulturelle lntegration und Teilhabe. Durch ein Sport- und Bewegungsprogramm rund um das Fahrrad(-fahren) wird zusätzlich das bürgerschaftliche Engagement gefördert. Bike Bridge bringen Menschen zusammen und stärken das Miteinander. Das Fahrrad(-fahren) ist das Instrument, um die soziale und räumliche Mobilität von geflüchteten Frauen zu verbessern. Gleichzeitig wird die soziale, kulturelle und wirtschaftliche Teilhabe gefördert. Die Stärkung der Teilnehmerinnen steht im Vordergrund. Neben Mobilität sind Selbständigkeit und Selbstbestimmung wichtige Wirkungsziele der Maßnahmen. Das Fahrrad übernimmt in diesem Kontext eine besondere Symbolkraft und steht für Freiheit und Unabhängigkeit.

Nominiert für den
Deutschen Engagementpreis
2018