Heart Trooper - Truppe mit Herz
Foto: Heart Trooper
Nominierte 2021

Heart Trooper - Truppe mit Herz

Organisation: k. A.
Name: Martin Kühnemann
Ort: Sangerhausen
Webseite: www.kinderhospiz-mitteldeutschland.de/hearttrooper
Nominiert von: Filippas Engel

Die Heart Trooper, zu Deutsch: Truppe mit Herz, sind ein engagiertes und junges Team und haben gemeinsam ein gemeinnütziges Projekt gestartet. Ihr Trupp besteht aus acht Mitgliedern (jungen Studierenden und Auszubildenden). Sie organisieren in ihrer Freizeit die unterschiedlichsten Aktionen, um Spenden für todkranke Kinder und Kinderhospize zu sammeln. Über 40.000 Kinder sind in Deutschland unheilbar krank. Das stationäre Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz unterstützt diese Kinder und die betroffenen Familien. Dabei ist das Kinderhospiz jedes Jahr auf mindestens eine Million Euro allein an Spenden angewiesen, da der gesamte benötigte Bedarf durch die Krankenkassen nicht gedeckt werden kann. Das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland ist ein ganz besonderer Ort fernab jeder Krankenhausatmosphäre. Mit viel Zeit, liebevoller Pflege und Hingabe ermöglichen alle Pflegekräfte und Pädagoginnen und Pädagogen es den Gastfamilien, neue Kraft zu schöpfen im oftmals zehrenden Pflegealltag. Sie können zusammen ausschlafen, spazieren gehen, kochen oder einfach kuscheln. Hier werden wichtige Auszeiten und ein Stück gelebte Normalität geschenkt. Dabei ermöglicht das Kinderhospiz-Team immer wieder gemeinsame Zeit! Durch die Aktionen der Heart Trooper, die überwiegend das Spendensammeln umfassen, möchten sie dazu beitragen, dass alle Familien die Chance erhalten, im Kinderhospiz gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen.