Kinderrechte in Dortmund
Foto: Frankiskusgrundschule
Nominierte

Kinderrechte in Dortmund

Organisation: UNICEF Arbeitsgruppe Dortmund
Name: Susanne Seiler
Ort: Dortmund
Webseite: www.dortmund.unicef.de
Nominiert von: Engagement anerkennen

Die Kinderrechtsarbeit der UNICEF Arbeitsgruppe Dortmund richtet sich an die Öffentlichkeit und Politik: Die Mitwirkenden planen Schulstunden, Workshops und Projekttage an Schulen sowie Ausstellungen und Vorträge und gehen mit Informationsständen und Aktionen in die Dortmunder Innenstadt. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Aktion- und Schulteams Kinderrechte sind Schülerinnen und Schüler, Studierende, sowie Erwachsene aller Altersgruppen. Das Ziel ist die Umsetzung der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen, die Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz, die Bekämpfung der Kinderarmut und seit 2016 die Kampagne für Flüchtlingskinder in Deutschland. Die Arbeitsgruppe will die Zivilgesellschaft für die Umsetzung der Kinderrechte und Wahrnehmung von Kinderrechtsverletzungen sensibilisieren in Dortmund, in Deutschland und weltweit. Gleichzeitig soll Aufmerksamkeit bei den Entscheidungsträgern in der lokalen Politik und Wirtschaft erzeugt werden.