EduRef - Education for Refugees e. V.
Foto: EduRef
Nominierte

EduRef - Education for Refugees e. V.

Organisation: EduRef - Education for Refugees e. V.
Name: Lukas Struppek
Ort: Karlsruhe
Webseite: eduref.eu
Nominiert von: Heinz-Kappes-Preis

Geflüchtete, die in Deutschland Schutz suchen, möchten sich weiterbilden. Diese Möglichkeit wird ihnen allerdings oft vorenthalten. Sie haben kaum Zugang zu Weiterbildungsmaßnahmen, aber häufig viel Zeit. EduRef möchte Geflüchteten die Ankunft und das Leben in Deutschland erleichtern, indem der Verein ihnen die Chance gibt, sich weiterzubilden um so einen Grundstein für eine Ausbildung oder ein Studium zu legen. In Seasons mit jeweils 8 Unterrichtseinheiten werden den Geflüchteten im Rahmen der Programmierkurse die Grundlagen der Programmiersprache Java vermittelt. Mittlerweile gibt es auch einen Fortgeschrittenenkurs für Programmierung in Java und einen Microsoft Office Kurs. Die Kurse werden von Studenten des KIT gehalten und vorbereitet. Sie sind selbst verantwortlich für die Organisation, Planung und Durchführung der Kurse. Dies fördert interkulturelle Fähigkeiten der Tutoren, verbessert ihre Englischfachkenntnisse und gewährt Einblicke in das Leben der geflüchteten Menschen.