KIS - Kulturinitiative Seelze e. V.
Foto: KIS - Kulturinitiative Seelze
Nominierte 2019

KIS - Kulturinitiative Seelze e. V.

Organisation: KIS - Kulturinitiative Seelze e. V.
Name: Petra Hoyer
Ort: Seelze
Webseite: k. A.
Nominiert von: Stadtpreis »Seelzer Dialog«

Die Kulturinitiative Seelze (KIS) organisiert seit 25 Jahren Kulturveranstaltungen in Seelze, direkt vor den Toren Hannovers. Wichtig ist für den verein dabei, dass Kultur auch dezentral außerhalb der großen Städte stattfindet. KIS organisiert ein breites Programm für einen günstigen Eintritt (manche Veranstaltungen sind sogar ohne Eintritt zu besuchen), um auch Menschen mit geringerem Einkommen, von denen es in der Stadt Seelze viele gibt, die Teilnahme zu ermöglichen. Das reicht von Musik über Kabarett/Comedy bis hin zu Theater. Gleichzeitig soll jungen und unbekannten Künstlern eine Bühne geboten werden, wie gerade im Jubiläumsjahr 2019 in dem neuen Format "Offene Bühne", bei der Künstlerinnen und Künstler zu Beginn ihrer Laufbahn die Möglichkeit haben, sich vor Publikum auszuprobieren. Aber auch die Freude am Zusammensein, mit anderen Besuchern ins Gespräch zu kommen und kulinarische Kleinigkeiten auszuprobieren sind ein Anliegen von KIS.