#stadtsache
Foto: #stadtsache
Nominierte 2019

#stadtsache

Organisation: #stadtsache eine Initiative von tinkerbrain | Institut für Bildungsinitiativen GmbH
Name: Anke M. Leitzgen
Ort: Lohmar
Webseite: www.stadtsache.de
Nominiert von: Dieter Baacke Preis

#stadtsache bietet als crossmediale Bildungsintitiative eine Plattform für niederschwelligen und generationsübergreifenden Austausch und ermöglicht gerade auch jenen Bürgerinnen und Bürgern echte Teilhabe an der Stadtentwicklung, die sonst eher ausgeschlossen bleiben: Kita- und Grundschulkindern, Jugendlichen, Menschen mit Behinderung oder Fluchterfahrung und betagten Seniorinnen und Senioren. Als niederschwelliges und zeitgemäßes Werkzeug wurde eine App entwickelt, um die eigene Umgebung zu erkunden und zu bewerten. Für die Nutzung sind geringe Schreib- und Sprachkenntnisse im Deutschen unproblematisch. So wird einer diversen Gruppe die demokratische Mitgestaltung der eigenen Lebensumwelt ermöglicht. Im Sinne des Gemeinwohls profitiert davon die Allgemeinheit: Denn eine Stadt, die für ihre schwächsten Bürgerinnen und Bürger gut ist, ist für alle gut.