Worms macht die Klappe auf!
Foto: Team WMDKA
Nominierte 2019

Worms macht die Klappe auf!

Organisation: Worms macht die Klappe auf!
Name: Aimé-Jipsy Mikona
Ort: Worms
Webseite: www.wmdka.de
Nominiert von: Sich einmischen – Was bewegen! – Jugend-Engagement-Wettbewerb-RLP

Wie kann man Themen wie z. B. Rassismus filmisch begegnen? Diese Frage haben sich junge engagierte Wormser gestellt und hieraus ist die Initiative „Worms macht die Klappe auf“ entstanden. Gegen Fremdenhass, Ausgrenzung und mehr Toleranz in ihrer Heimatstadt einzutreten lautet die Devise von Worms macht die Klappe auf! Der Begriff „Klappe“ ist zweideutig. Es ist die Klappe, die alltäglich aufgemacht wird, um sich gegen Rassismus zu wehren in Form von Festivals, die veranstaltet werden, um gemeinsam lautstarken Appell für mehr Toleranz zu zeigen und es ist die Klappe, die für den nächsten Film fällt, der sich mit Diskriminierung, Integration und Fremdenfeindlichkeit auseinandersetzt.