Hans-Hermann Neblung
Foto: privat
Nominierte 2019

Hans-Hermann Neblung

Organisation: k. A.
Name: Hans-Hermann Neblung
Ort: Zeven
Webseite: k. A.
Nominiert von: Bürgerpreis der Stadt Zeven

Als Lehrer und aktiver Leichtathlet hat sich Hans-Hermann Neblung schon zu Beginn seiner Dienstzeit für eine aktive Jugendarbeit eingesetzt. In Zeven hat er die Leichtathletik zum Leben erweckt – und später als Funktionär und Trainer mit Schülerinnen und Schülern, Jugendlichen und Erwachsenen gearbeitet. Zu den ersten großen Erfolgen zählte die dreimalige Teilnahme mit der Leichtathletik-Mannschaft der C.F. Gauß Hauptschule Zeven am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin, den sie 1971 als Siegerinnen und Sieger abgeschlossen haben. 1980 hat Neblung maßgeblich dazu beigetragen, die LAV Zeven zu gründen. Das damals ausgerichtete Nationale Pfingstsportfest ist bis heute eines der größten Leichtathletik-Meetings in Norddeutschland. Neben seiner Arbeit als Schulleiter in Selsingen hat er folgende Ämter vertreten: Sportwart des NLV-Kreises Rotenburg/Wümme, Sportwart des Bez. Leichtathletik Stade – später Lüneburg, Stützpunktleiter des niedersächsischen Leichtathletik-Verbandes.