Bürgerstiftung Leben in Hassel
Foto: Bettina Wiebusch
Nominierte

Bürgerstiftung Leben in Hassel

Organisation: Bürgerstiftung Leben in Hassel
Name: Dr. Rolf Heinrich
Ort: Gelsenkirchen
Webseite: www.bonni.org und www.lebeninhassel.de
Nominiert von: Deutscher Stifterpreis

In einem Stadtteilzentrum, das von einer Bürgerstiftung getragen wird, werden Begegnungen zwischen Menschen unterschiedlicher Lebenslagen und Interessen ermöglicht, die das Leben im Stadtteil lebens- und liebenswert gestalten wollen. Von einem offenen Marktplatz mit Backofen aus werden betrieben und angeboten: Eine Restauration als Integrationsbetrieb mit Mittagstisch, Catering und weiteren Angeboten für Schulen, Kindertagesstätten und Bewohnernde des Stadtteils; offene Kinder- und Jugendarbeit in einem Haus der offenen Tür, in dem Begabungen entdeckt und gefördert werden und Kinder und Jugendliche nicht auf ihre Defizite festgelegt werden; eine Fahrradwerkstatt als Praktikumsbetrieb und Orientierung für Jugendliche im Übergang Schule - Beruf; stadtteilrelevante soziale Beratungsdienste (Arbeitslosen-, Flüchtlings-, Schuldner-, Wohungsberatung) und Kulturveranstaltungen im Haus der offenen Tür und in der Kirche nach dem Konzept "Kultur selber machen".