nyendo lernen hand in hand
Foto: Johannes Dankemeyer
Nominierte 2019

nyendo lernen hand in hand

Organisation: nyendo lernen hand in hand
Name: Irmgard Wutte
Ort: München
Webseite: www.nyendo-lernen.de
Nominiert von: Hidden Movers Award

Nyendo unterstützt die junge Generation in ihrem Bedürfnis wirksam zu werden für eine friedliche, faire Zuunft. Ein schulbegleitendes Bildungsprogamm mit partizipativer Ausrichtung befähigt sie zu sozialem Entrepreneurship und globaler Entwicklungspartnerschaft mit Schulen im Slum von Nairobi. Die SchülerInnen werden unternehmerisch aktiv, schenken den Erlös ihren Freunden im Slum und besuchen diese, teilen das Leben im Slum ohne Begleitung Erwachsener. Sie kooperieren schulübergreifend in einem Netzwerk von mehreren nyendo Schulen. Nyendo möchte die Spaltung der globalisierten Gesellschaft durch persönliche Begegnungen durch ein gemeinsames Erarbeiten und Umsetzen von sinnhaften Geschäftsideen und nachhaltigen Projekten überwinden. Es versteht sich weltweit als eine globale Gemeinschaft von gleichberechtigten Individuen, jeder ist Mit-Schöpfer der Realität! Schulgemeinschaften hier und in den Slums inspirieren und ermutigen einander zum gemeinsamen Lernen und Gestalten der Zukunft.