Freiwilliges Engagement für Nachwuchsförderung und Spitzenleistung
Foto: BSC Winterberg e. V.
Nominierte

Freiwilliges Engagement für Nachwuchsförderung und Spitzenleistung

Organisation: Bob- und Schlittensportclub Winterberg e. V.
Name: Diane Koch
Ort: Medebach
Webseite: www.bsc-winterberg.de
Nominiert von: Das Grüne Band

Die Veltins-EisArena in Winterberg ist eine herausragende Trainings- und Wettkampfstätte im Bob-, Skeleton- und Rennrodelsport. Deren Wahrnehmung basiert u. a. auf der regelmäßigen Durchführung von nationalen und internationalen Wettkämpfen auf hohem Niveau. Die Wirtschaftlichkeit beruht speziell in den Sportarten Bob und Skeleton auf der Ausrichtung von Weltcupveranstaltungen. Seit Gründung der Kunsteisbahn im Jahr 1977 ist der BSC Winterberg e. V. mit seinem rund 50-köpfigen freiwilligen Helferteam hauptverantwortlich für die Organisation des Sportbetriebes bei nationalen und internationalen Wettkämpfen im Bob- und Skeletonsport. Vor Eröffnung der Kunsteisbahn hat der BSC seit 1910 als Betreiber der früheren Natureisbahn allein alle Bob- und Schlittensportveranstaltungen ausgerichtet. Der 22-köpfige Vorstand arbeitet ebenfalls ehrenamtlich. Ebenso die Übungsleiterinnen und -leiter des BSC Winterberg in den drei Sportarten.