Patenprojekt Wegbegleitung für Wegbegleiter
Foto: Werner Rugulis
Nominierte

Patenprojekt Wegbegleitung für Wegbegleiter

Organisation: Lebenshaus e. V.
Name: Miachaela Flachowsky
Ort: Lichtenstein
Webseite: www.lebenshaus.org
Nominiert von: miteinander – Generationenpreis des Freistaates Sachsen

Ein Herzensanliegen des Lebenshaus e. V. ist es, Kinder, Jugendliche und Familien in besonderen Lebenslagen zu begleiten, zu stärken und neue Chancen zu eröffnen. Dies geschieht durch sozial engagierte Bürger, die Kinder, Jugendliche oder Familien als ehrenamtliche Paten auf ihrem Weg unterstützen oder als Pflegeeltern Kindern, die nicht mehr bei ihren leiblichen Eltern leben können, ein neues sicheres Zuhause und eine Zukunftschance geben. Der Lebenshaus e.V. versteht sich dabei als Wegbegleiter für Menschen, die sich für das Wohl anderer engagieren. Die Ziele, die gemeinsam mit den Engagierten erreicht werden sollen, sind Folgende: Menschen haben Unterstützung, Begleitung und Stärkung erhalten. Menschen handeln selbstwirksam und können sich selber helfen. Menschen haben ihre Berufung und eine sinnvolle Aufgabe entdeckt. Menschen sind gestärkt und befähigt in einer sinnvollen Aufgabe. Menschen führen andere in ihr soziales Engagement und begleiten sie.