Grenzgangs-Komitee
Foto: Erich Frankenberg
Nominierte 2020

Grenzgangs-Komitee

Organisation: Grenzgangsverein Biedenkopf e. V. Komitee
Name: Uwe Funk
Ort: Biedenkopf
Webseite: www.grenzgangsverein.de
Nominiert von: Ehrenamtspreis der Stadt Biedenkopf

Der Vorstand des Grenzgangsvereins Biedenkopf e. V. ist für die Organisation und Durchführung des traditionell alle sieben Jahre stattfindenden „Grenzgangs“ zuständig, des drei-tätigen historischen Heimatfestes. Für dieses sehr anspruchsvolle regionale Volksfest wird eng mit den zahlreichen lokalen Akteurinnen und Akteuren zusammengearbeitet. Die Vorbereitungen dauern etwa zwei Jahre lang. In den sieben Jahren zwischen den Festen ist der Verein dafür verantwortlich, die historischen Grenzsteine im Stadtwald von Biedenkopf zu erhalten, und unterstützt die Forstverwaltung bei der Pflege des Waldes durch Arbeitsdienste oder auch mit einer Pflanzaktion. Auch werden Veranstaltungen für alle Generationen durchgeführt und neue Bürgerinnen und Bürger der Stadt zum Mitmachen bewegt. Der Grenzgangsverein unterstützt die „Gesellschaften“ (Zusammenschlüsse der Straßen in der Stadt) dabei, die öffentlichen Schutzhütten in Biedenkopf zu erhalten. Auch die Jugend wird motiviert, sich bei die Bewahrung der lokalen Traditionen einzubringen.