Kontaktstelle Wohnen
Foto: Zusammen e. V.
Nominierte 2020

Kontaktstelle Wohnen

Organisation: Zusammen e. V.
Name: Sören Schöbel
Ort: Leipzig
Webseite: www.kontaktstelle-wohnen.de
Nominiert von: startsocial – Hilfe für Helfer

Die Kontaktstelle Wohnen unterstützt geflüchtete Menschen dabei, in Leipzig und im Landkreis Leipzig eigenen Wohnraum zu finden und vermittelt ehrenamtliche Umzugslotsen und Umzugslotsinnen. Ehrenamtliche übernehmen hier Aufgaben bei der Kommunikation mit Vermieter und Vermieterinnen, die Begleitung zu Wohnungsbesichtigungen und die Unterstützung bei Anträgen. Über den eigenen Wohnraum soll so der Weg zu einem selbstbestimmten Leben und guten Ankommen geebnet werden. Denn Wohnen ist für die Integration von herausragender Bedeutung. Aber die selbstständige Wohnungssuche stellt für einen Großteil der geflüchteten Menschen eine kaum lösbare Herausforderung dar: Sprachbarrieren und mangelndes Wissen über den Wohnungsmarkt bilden erhebliche Hürden. Hinzu kommen Fälle von rassistischer Diskriminierung durch Vermieter und Vermieterinnen. Im Wettbewerb um die wenigen Wohnungen, die für eine Kostenübernahme durch Sozialamt oder Jobcenter infrage kommen, haben viele geflüchtete Menschen deshalb kaum eine Chance. Sie verbringen oft ihre ersten Jahre in Deutschland in Wohnverhältnissen, die eine gelingende Integration erheblich erschweren. Dies gilt besonders bei mehrjähriger Unterbringung von geflüchteten Menschen in den als Übergangsunterbringung konzipierten Gemeinschaftsunterkünften. In Leipzig halten sich fast 50% der Bewohner und Bewohnerinnen von Gemeinschaftsunterkünften dort bereits länger als 24 Monate auf. Für den Integrationsprozess gehen so wichtige Jahre verloren und für die öffentliche Hand entstehen zusätzliche Kosten.