Wayweiser
Foto: Helena Kaste-Hoersch
Nominierte 2021

Wayweiser

Organisation: k. A.
Name: Lennart Lüneborg
Ort: Bonn
Nominiert von: weitergeben - der Engagementpreis der Studienstiftung

Wayweiser ist die Möglichkeit für junge Schülerinnen und Schüler von einem Netzwerk aus Studierenden und jungen Berufstätigen zu profitieren. Immer mehr Schülerinnen und Schüler stehen nach der Schule vor einer Vielzahl an Möglichkeiten. Gleichzeitig brechen aber auch immer mehr Studierende das Studium vorzeitig ab: Die Schule bereitet nicht immer ausreichend darauf vor, was ein Studium beinhaltet, oder welche Form und welcher Zeitpunkt des Studiums eigentlich wirklich zu einem passt. Diese Ungewissheit wird insbesondere in der aktuellen Situation, durch den Ausfall von Karrieretagen oder Tagen der offenen Tür weiter verstärkt. Wayweiser verbindet Schülerinnen und Schüler mit Mentorinnen und Mentoren, die sich genau dieselben Fragen gestellt und durch ihre Studien und gesammelten Erfahrungen Antworten auf diese Fragen erarbeitet haben. So wird den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben von Erfahrungen anderer zu profitieren und in der Vielzahl an Informationen und Möglichkeiten ihren richtigen Weg zu finden. Ein persönlicher Austausch mit jemandem, der genau vor derselben Entscheidung in der Vergangenheit schon stand, kann unersetzlich gewinnbringend sein. Sichtweisen, Tipps und individueller Gedankenaustausch sind die Dinge, die ein solches Netzwerk so wertvoll machen. Das Ziel von Wayweiser ist es, dies allen zugänglich zu machen.