Kanackische Welle
Foto: Nelson Ndongala
Nominierte 2021

Kanackische Welle

Organisation: Kanackische Welle c/o AfroKings Ebony Beauty
Name: Marcel Aburakia
Ort: München
Webseite: www.ardaudiothek.de/kanackische-welle/89389080
Nominiert von: Smart Hero Award

Kanackische Welle ist ein Podcast, der Gesprächen über Zugehörigkeit, Diskriminierung und Rollenklischees im Einwanderungsland Deutschland eine Bühne gibt. Die Podcast-Hosts Marcel Aburakia und Malcolm Ohanwe lachen und gackern viel, sie streiten sich, aber vor allem recherchieren sie sehr intensiv und fangen so gut sie können Diskussionen ein. Sie haben all das vom Sommer 2018 bis zum Sommer 2021 fast 3 Jahre lang komplett ehrenamtlich gemacht. Sie diskutieren die vielfältigsten Facetten, die ihre Identitäten ausmachen, wie Geschlechterrollen, rassistische Zuschreibungen und Sexualverhalten, und wollen erklären, warum sie wie über gewisse Personengruppen in Deutschland denken. Sie wollen Scham abbauen und den Finger in die Wunden legen. Sie beleuchten alle erdenklichen Themen des Alltags, wie Sport, Religion oder Arbeit, mit diesem postmigrantischen und Arbeiter-Kind-zentrierten Blickwinkel und helfen dabei, dass sich die Zielgruppe immer mehr für demokratische Teilhabe und das politische Zeitgeschehen interessiert. Die Kanackische Welle macht es sich zur Aufgabe das Stigma, das mit der eigenen Herkunft, der eigenen sexuellen oder religiösen Orientierung, dem eigenen Geschlecht einhergehen kann, komplett aufzulösen und zwar mit: Humor, journalistischer Recherche und Empathie. Im Mai 2021 konnten Marcel Aburakia und Malcolm Ohanwe - auch mithilfe der Auszeichnung des Smart Hero Awards - ihr Format zu Funk bringen.