DER moderne Mehrspartenverein - Diversity und Corporate Social Responsibility als Chance für soziale Inklusion
Foto: SCW
Nominierte 2021

DER moderne Mehrspartenverein - Diversity und Corporate Social Responsibility als Chance für soziale Inklusion

Organisation: Schwimmclub Wiesbaden 1911 e. V.
Name: Kerstin Prassol
Ort: Wiesbaden
Webseite: www.scw-1911.de
Nominiert von: Das Grüne Band

Der SC Wiesbaden 1911 e. V. ist ein klassischer Mehrspartenverein mit über 110 Jahren Tradition, der besonderen Wert auf Jugendförderung, sowohl im Leistungs- aber auch im Breitensportbereich legt. Das Mehrspartenkonzept dient dem verzahnten Einsatz von Ressourcen und Kräften sowie der Vernetzung der unterschiedlichen Sportarten. Ebenso liegt der Focus auf generationsübergreifenden sozialen Kontakten. Außerdem engagiert sich der Verein für verschiedene Bevölkerungsgruppen, wie z. B. für gleichberechtigte Partizipation von Mädchen und Frauen und Jungen und Männern. Er ermöglicht älteren und einkommensschwachen Personen und Menschen mit Migrationshintergrund sportliche Aktivitäten und vermittelt ein WIR-Gefühl. Die Aktivitäten gehen weit über das rein Sportliche hinaus. Die Mitglieder werden darüber hinaus begleitet und gefördert und es werden breit gefächerte Erfahrungen und Fertigkeiten vermittelt. Der SCW bietet auch eine Vielzahl an Möglichkeiten für Umwelt-, Natur- und Klimaschutzinitiativen. So wurde der Verein bereits zum 25. Mal in Folge mit der Blauen Flagge, einer Auszeichnung für besonderes Umweltmanagement, ausgezeichnet.