Dorftreff Faulenzer Eggolsheim e. V.
Foto: Max Buckl
Nominierte 2021

Dorftreff Faulenzer Eggolsheim e. V.

Organisation: Dorftreff Faulenzer Eggolsheim e. V.
Name: Herrn Max Buckl
Ort: Eggolsheim
Webseite: www.eggolsheim.de/vereine
Nominiert von: Ehrenamtspreis der Versicherungskammer Stiftung

Der komplett selbst verwaltende Jugendtreff „Faulenzer e.V.“ organisiert konzeptionell und inhaltlich den Dorftreff. Es gibt Angebote für alle Altersschichten der Bürgerinnen und Bürger des Marktes Eggolsheim. Die Bewirtschaftung des Veranstaltungsraumes mit Getränken erfolgt durch den ehrenamtlichen Einsatz des Faulenzer-Teams für alle Besucherinnen und Besucher. Außerdem gibt es: Livemusikabende, Frühschoppen, mediale Veranstaltungen wie sportliche Großereignisse, Dorffest für Jugendliche, traditionelle Feiern anlässlich der Kirchweih. Jugendliche treffen sich zum Kickern, Spielen, Zusammensitzen. Bei Treffen und Veranstaltungen im Dorftreff wird bewirtet, wie zum Beispiel bei: Kartenspiel-, Romméabende, Häkeln und Stricken mit den Stricktanten, Mutter-Kind-Krabbelgruppe, Treffpunkt für Jugendliche aus den Städtepartnerschaften während der Besuche. Zusätzlich finden in den Räumen der Jugendarbeit Angebote im Rahmen des Ferienprogramms statt, um kleinere Veranstaltungen und Versammlungen mit geringem organisatorischem Aufwand durchzuführen. Außerdem fungiert der „Dorftreff Faulenzer“ auch als kleines Dorfcafé. Die Kaffeetanten organisieren das „Dorfcafé Eggla“ einmal monatlich für alle Bürgerinnen und Bürger. Als Treffpunkt für Kinder, Mamis und Papis mit Babys sowie Omas und Opas wird dieser Kaffeenachmittag nicht nur von Eggolsheimerinnen und Eggolsheimern angenommen, auch von Bürgerinnen und Bürgern der Nachbargemeinden.