Vorbilder
Foto: Alexandra Pretzer
Nominierte 2021

Vorbilder

Organisation: Future of Ghana Germany e. V.
Name: Daisy Tanja Scheffler
Ort: Hamburg
Webseite: www.vorbilder-fogg.de
Nominiert von: Hidden Movers Award

Vorbilder ist ein Mentoring-Projekt des gemeinnützigen Vereins Future of Ghana Germany e. V.(FoGG) in Hamburg. Bei diesem Projekt übernehmen junge Erwachsene die Rolle einer Vertrauensperson. Ziel ist es durch gezielter Förderung den Mentees zu helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und selbstermächtigt und proaktiv ihr Leben zu gestalten. Mentees und Mentorinnen und Mentoren führen Freizeitaktivitäten und entwickeln eine nachhaltige Beziehung. Im Rahmen des Projektes organisiert das Team Schnupperkurse, Empowermentworkshops, Reisen und Betriebsausflüge statt. Die Möglichkeiten Schwarzer Jugendlicher sich innerhalb eines professionellen Rahmens austauschen zu können sind gerade in Deutschland strukturell begrenzt. Zudem fehlt es den Jugendlichen an greifbaren Vorbildern und sie machen täglich die Erfahrung einer Minderheit anzugehören. Durch das Projekt soll ihnen erkennbar gemacht werden, dass Schwarze Menschen unterschiedlichste Talente haben und jede Person die Chance darauf hat, etwas aus dem eigenen Potenzial und Talent entwickeln zu können. Sie lernen Verantwortung zu übernehmen. Die Vorteile von Mentoring sind dabei vielfältig. Gutes Mentoring kann für Einzelpersonen zu einem größeren beruflichen Erfolg führen kann, erhöhten Chancen, gestärktem Selbstbewusstsein und sie erwerben praktische Kompetenzen. Der Vorbilder-Ansatz besteht darin Ressourcen, Fähigkeiten und Stärken zu erkennen und zu fördern und die Jugendlichen bei der Identitätsfindung zu begleiten und zu empowern.