Stadttaubenhilfe Mainz/Wiesbaden e. V.
Foto: Alisa Fröhlich
Nominierte 2021

Stadttaubenhilfe Mainz/Wiesbaden e. V.

Organisation: Stadttaubenhilfe Mainz/Wiesbaden e. V.
Name: Michelle Eis
Ort: Bodenheim
Webseite: https://www.stadttaubenhilfe-mainz.de
Nominiert von: Tierschutzpreis des Landes Rheinland-Pfalz

Um das Leid der Tauben in Mainz und Wiesbaden zu reduzieren, wurden acht betreute Taubenschläge errichtet, die ermöglichen, die Tauben an einen Ort zu binden, wo das Populationswachstum durch den Tausch der Eier eingedämmt werden kann. Die Schläge ermöglichen außerdem einen besseren Überblick über den gesundheitlichen Zustand des Schwarms. Darüberhinaus werden regelmäßig Eier an bekannten Nistplätzen (z.B. Parkhäuser, Brücken, Innenhöfe) getauscht. Die Tauben brüten auf den Attrappen einige Wochen weiter. In der Zeit legen sie keine weiteren Eier. Bei jedem Tausch wird verhindert, dass zwei Küken schlüpfen. Weniger Tauben in der Stadt bedeuten weniger Leid fürs einzelne Tier und weniger Ärgernis für Menschen, die sich an den Hinterlassenschaften der Tiere stören. Verwaiste Küken und verletzte Tiere (Stadt-, Wild- und Zuchttauben) werden in privaten Pflegestellen des Vereins versorgt.