Thomas Bollmann
Foto: Ursula Hendel
Nominierte 2021

Thomas Bollmann

Organisation: k. A.
Name: Thomas Bollmann
Ort: Sassenburg
Nominiert von: Aktiv für Demokratie und Toleranz

Thomas Bollmann beteiligte sich am Interkulturellen Stammtisch (IKS), der gifhorner Neubürger(Geflüchtete) mit Altbürgern zusammenbrachte, das Projekt lief 14 Monate und dann leider mangels Beteiligung der Altbürger beendert werden musste. Außerdem engagiert er sich am Lerntisch Arabisch/Deutsch, bei dem Araberinnen und Araber Deutsch lernen und Deutsche Arabisch Lernen auf "Augenhöhe", sowie bei der Aktion Shame, bei der sich Bürgerinnen und Bürger vor der Shame Leinwand fotografieren lassen und damit ein gesicht für die Seenotrettung Geflüchteter zeigen. Die Aktion Shame war auch maßgeblich an den sicheren Häfen in Gifhorn, Wolfsburg und im Landkreis Helmstedt beteiligt. Die Ausstellung "Angekommen" - zeigt die gemeinsamen Aktionen wie Lernen, Sport, Feiern... im Arbeitsleben, im Ehrenamt. (Nur zur Information - neu dazu gekommen: Ausstellung "Seenotrettung - eine Pflicht" > soll dieses Thema wieder in die Öffentlichkeit bringen. Wurde bereits in Gifhorn ausgehängt und ist jetzt in Wolfsburg zu sehen)