SIGENA St. Johannis
Foto: Inge Spiegel
Nominierte 2022

SIGENA St. Johannis

Organisation: SIGENA St. Johannis
Name: Inge Spiegel
Ort: Nürnberg
Webseite: https://wbg.nuernberg.de/bei-der-wbg-leben/projekte-der-quartiersentwicklung/sigena/sigena-st-johannis/
Nominiert von: Nürnberger Herz

SIGENA St. Johannis engagiert sich in der "Lebensmittelrettung", d.h. Nachbarinnen und Nachbarn engagieren sich für Nachbarinnen und Nachbarn. Ein Team von ca. 26 Ehrenamtlichen holt mehrmals in der Woche aussortierte Lebensmittel von nahegelegenen Supermärkten ab. Dies geschieht in Absprache und Zusammenarbeit mit den Supermärkten. Im Nachbarschaftstreff werden diese Lebensmittel von den Ehrenamtlichen sortiert und für die Ausgabe am Abend vorbereitet. Ein weiteres Team holt von einem nahegelegenem Bäcker nicht verkaufte Backwaren ab. Einmal in der Woche werden diese an Menschen aus der Nachbarschaft verteilt. Jede und jeder ist willkommen, Bedürftigkeit ist keine Voraussetzung. SIGENA ist es ein Anliegen, dass Lebensmittel, die nicht mehr verkauft werden können, aber noch "gut" sind, nicht "im Müll" landen, sondern als wertvolle Ressource gesehen werden. SIGENA will durch dieses Engagement einen Beitrag zur Rettung von Lebensmitteln leisten. Gleichzeitig werden Ressourcen geschont und Nachbarn haben die Möglichkeit in ihrer Nähe Lebensmittel kostenlos zu erhalten, ohne sich als bedürftig ausweisen zu müssen.