Dr. Nathan-Preis - Ehrenamtspreis der Stadt Frankenthal (Pfalz)

Durch den Preis wird herausragendes ehrenamtliches Engagement öffentlich gewürdigt und anerkannt. Förderungswürdig sind sowohl besonders bemerkenswerte und herausragende Einzelprojekte als auch ein außergewöhnlich langjähriges und intensives Engagement für das Gemeinwohl.

Der Preis/Wettbewerb
Veranstalter Stadt Frankenthal (Pfalz)
Schlagworte Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Kultur, Soziales, Sport, Umwelt
Reichweite Frankenthal
Teilnehmende

Engagierte Einzelpersonen oder Gruppen aus der Stadt Frankenthal

Bewerbungskriterien

Förderungswürdig sind sowohl besonders bemerkenswerte und herausragende Einzelprojekte als auch ein außergewöhnlich langjähriges und intensives Engagement für das Gemeinwohl. Vorschlagsberechtigt für diesen Preis ist neben Vereinen, Verbänden, Kirchen-gemeinden, politischen Parteien, den Fraktionen des Stadtrates, in der Stadt ansässigen öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen, der Stadtverwaltung auch jede/r Frankenthaler Bürger/in. Über die Vergabe des Preises entscheidet abschließend der Stadtrat.

Bewerbungsfrist

Die aktuelle Wettbewerbsrunde ist beendet.

Preis

Der Preis in Höhe von 2.500 € kann an Einzelpersonen oder Gruppen verliehen und auch auf mehrere Preisträger aufgeteilt werden.

Link https://www.frankenthal.de/sv_frankenthal/de/Homepage/Stadt%20und%20B%C3%BCrger/B%C3%BCrger-Engagement/Ehrungen%20der%20Stadt%20Frankenthal/Ehrenamtspreis/
Kontakt Stadtverwaltung Frankenthal
Herr Wolfgang Winsel
67225 Frankenthal (Pfalz)
wolfgang.winsel.spam@frankenthal.de
Zurück zur Liste