Ehrenamtspreis 2017 der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern

Der Fachbeirat Ehrenamt schreibt zum achten Mal den Ehrenamtspreis der Evang.-Luth. Kirche in Bayern aus, um vorbildliche ehrenamtliche Projekte zu fördern. Das Thema der aktuellen Ausschreibungsrunde lautet: »Lasst uns das mal anders machen!«

Der Preis/Wettbewerb
Veranstalter Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern
Schlagworte Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Gesellschaft, Religion
Reichweite Bayern
Teilnehmende

Nominiert werden können laufende Projekte (keine Einzelpersonen) aus Gemeinden, Dekanaten, Kirchenkreisen, landesweiten Diensten und Einrichtungen der ELKB. Die Projekte sollen (überwiegend) ehrenamtlich getragen sein.

Bewerbungskriterien

Im Jahr 2017 begleitet uns das Thema Veränderung auf Schritt und Tritt: Wir feiern und vergegenwärtigen die Reformation, die Erneuerung und Umgestaltung der Kirche. Wie kann das heute aussehen? Wo geht Kirche neue Wege? Was wird erfolgreich anders gemacht? Wo entwickelt sich Kirche in einer sich wandelnden Gesellschaft? Wie verändern Engagierte die Gemeinden? Für den Ehrenamtspreis 2017 sucht der Fachbeirat Ehrenamt in diesem Jahr Projekte mit folgenden Aspekten: Veränderung von Kirche / Neue Zielgruppen / Aufbruch / Andere (Gottesdienst-) Formate / Frischer Wind / Jugendlicher Schwung / Bewährtes neu entdecken / (Un)gewöhnliche Ideen.

Bewerbungsfrist

10. Juni 2017

Preisverleihung

Der Preis wird am 2. Dezember 2017 im Rahmen einer öffentlichen Würdigung im Annahof in Augsburg überreicht.

Preis

Die ausgewählten Projekte werden mit dem Ehrenamtspreis der ELKB gewürdigt und jeweils mit 1.000 Euro unterstützt. In diesem Jahr kann ein weiterer Preisträger mit einem Preisgeld von 1.000 Euro gefördert werden, das die Ansbacher St. Gumbertus Stiftung zur Verfügung stellt.

Link http://www.ehrenamt-evangelisch-engagiert.de/ehrenamtspreis/2017/
Kontakt Geschäftsstelle Fachbeirat Ehrenamt/Amt für Gemeindedienst der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
Frau Johanna Flierl
Sperberstraße 70
90461 Nürnberg
Tel.: (09 11) 43 16-22 0
johanna.flierl.spam@afg-elkb.de
Zurück zur Liste