Bürgerpreis Lingen

Der Preis soll deutlich machen, dass in allen gesellschaftlichen Bereichen nicht auf ehrenamtliches Engagement verzichtet werden kann.

Der Preis/Wettbewerb
Veranstalter Stadt Lingen
Schlagworte Arbeit, Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Gesellschaft, Jugend, Soziales, Sport, Wirtschaft
Reichweite Niedersachsen
Teilnehmende

Stellvertretend für alle sollen mit dem Bürgerpreis Einzelne oder auch Gruppen gewürdigt werden.

Bewerbungskriterien

Die Freiwilligen sollen in Gebieten wie Politik, Sport und in sozialen Einrichtungen tätig sein.

Bewerbungsfrist

Die aktuelle Wettbewerbsrunde ist beendet.

Preisverleihung

Herbst 2017

Preis

Der Preis ist mit maximal 2.000 Euro dotiert. Bei mehreren Preisträgerinnen und Preisträgern erhalten diese jeweils mindestens 500 Euro.

Link https://www.lingen.de/leben_und_wohnen/menschen_in_lingen/ehrenamtliches_engagement/buergerpreis_2017.html
Kontakt Fachbereich Jugend, Arbeit und Soziales der Stadt Lingen (Ems)
Herr Erwin Heine
Elisabethstr.14 – 16
49808 Lingen (Ems)
Tel.: 0591 9144-520
e.heinen.spam@lingen.de
Zurück zur Liste