Ehrenamtspreis der Stadt Pirna

Die Stadt Pirna vergibt jährlich den Ehrenamtspreis, um ehrenamtlich engagierte Personen zu würdigen und deren uneigennützige Arbeit anzuerkennen und zu unterstützen.

Der Preis/Wettbewerb
Veranstalter Stadt Pirna
Schlagworte Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Jugend, Kultur, Soziales, Sport
Reichweite Sachsen
Teilnehmende

Nominierung durch: Bürgerinnen und Bürger der Stadt Pirna, jeweilige Vereine und Gruppen mit Sitz in Pirna, wo die Ehrenamtlichen tätig sind. Bedingungen: Mindestalter (16 Jahre), durchschnittlich mindestens drei Stunden wöchentlich im Ehrenamt, mind. seit sechs Monaten ehrenamtlich für gemeinnützige Zwecke tätig.

Bewerbungskriterien

Ehrung je einer Person in den Bereichen Soziales, Sport, Jugend und Kultur, die aufgrund ihrer hervorragenden ehrenamtlichen Arbeit besondere Aufmerksamkeit und Würdigung in der Öffentlichkeit erhalten sollen. Auswahlkriterien sind: Art, Umfang und Intensität der ehrenamtlichen Tätigkeit, Zeitdauer des Ehrenamtes, Bedeutung für Gemeinwohl, außergewöhnliche Tätigkeiten und Leistungen.

Bewerbungsfrist

jährlich am 15. November

Preisverleihung

Die Preisverleihung findet jährlich beim Neujahrsempfang durch den Oberbürgermeister statt.

Preis

Preis bestehend aus einer Urkunde, und einem Präsent.

Link http://www.pirna.de/Was_erledige_ich_wo_Ehrenamt.4316d1018/
Kontakt Stadt Pirna, Fachdienst Jugend, Soziales, Sport
Frau Fenske
Markt 1/2
1796 Pirna
Tel.: 03501 556-381
ehrenamtspreis.spam@pirna.de
Zurück zur Liste