Bürgerpreis der Stadt Delitzsch

Für ehrenamtliches Engagement vergibt die Stadt Delitzsch in drei Kategorien den „Bürgerpreis der Stadt Delitzsch“. Für die besondere freiwillige Arbeit im sozialen, kulturellen und im Sportbereich wird aller zwei Jahre jeweils ein mit 500 Euro dotierter Preis an natürliche Personen verliehen.

Der Preis/Wettbewerb
Veranstalter Große Kreisstadt Delitzsch
Schlagworte Ehrenamt
Reichweite Sachsen
Teilnehmende

Alle Delitzscher Bürger und Bürgerinnen können die in der Stadt ansässigen Vereine, Gruppen, Organisationen, Parteien und Institutionen für den Preis nominieren. Die Vorschläge müssen den Namen und die Anschrift des Kandidaten sowie die ausführliche Begründung für den Vorschlag enthalten.

Bewerbungskriterien

Der Bürgerpreis kann derselben Person nur einmal zuerkannt werden. Das ehrenamtliche Engagement sollte nicht in Verbindung mit der Erwerbstätigkeit des Nominierten stehen.

Bewerbungsfrist

Die aktuelle Wettbewerbsrunde ist beendet.

Preisverleihung

Die Verleihung des Bürgerpreises der Stadt Delitzsch erfolgt durch den Oberbürgermeister der Stadt Delitzsch sowie die Fraktionsvorsitzenden bzw. deren Stellvertreter am 13. September 2017 um 18 Uhr im Bürgerhaus der Stadt Delitzsch.

Preis

500 Euro

Link http://www.delitzsch.de/dz.site,postext,vereine.html
Kontakt Große Kreisstadt Delitzsch Büro des Oberbürgermeisters Referat für Öffentlichkeitsarbeit
Frau Nadine Fuchs
Markt 3
04509 Delitzsch
Tel.: 034202 67-124
Fax: 034202 67-137
nadine.fuchs(at)delitzsch.de
Zurück zur Liste