Die silberne und goldene Ehrennadel der Stadt Giengen

Giengen erkennt freiwilliges bürgerschaftliches Engagement als große Bereicherung des städtischen Lebens an und zeichnet Einwohnerinnen und Einwohner, die sich durch ihr Engagement besonders um die Stadt und ihre Bewohner verdient gemacht haben seit 2003 regelmäßig beim städtischen Neujahrsempfang aus.

Der Preis/Wettbewerb
Veranstalter Stadt Giengen
Schlagworte Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt
Reichweite Giengen
Teilnehmende

Hier sollen ehrenamtlich engagierte Einwohnerinnen und Einwohnern oder auch bürgerschaftlich engagierten Gruppen, die sich in besonderer Weise für das Gemeinwesen engagieren oder engagiert haben geehrt werden.

Bewerbungskriterien

Die Ehrung soll dabei in erster Linie Personen oder Personengruppen zukommen, die ihr Engagement bisher ohne nennenswerte Anerkennung leisten oder geleistet haben. Ehrenamtliche Tätigkeit in Vereinen oder vereinsähnlichen Organisationen ist aus diesem Grunde ausgeschlossen oder zumindest stark eingeschränkt.

Bewerbungsfrist

01. November 2017

Preisverleihung

Die Auszeichnung wird während des Neujahrsempfangs überreicht.

Preis

Ehrenamtszeugnis, Dankesbrief, Ehrenamtsnadel und Geschenke

Link http://www.giengen.de/de/Stadt+B%C3%BCrger/Unsere-Stadt/B%C3%BCrgerschaftliches-Engagement/Anerkennung-von-b%C3%BCrgerschaftlichem-Engangement-in-Giengen
Kontakt Stadt Giengen
Frau Andrea Schindler
Marktstraße 9
89537 Giengen an der Brenz
Tel.: 07322 952-2490
andrea.schindler.spam@giengen.de
Zurück zur Liste