Engagiert im DRK - Preis für soziales Ehrenamt in allen Gemeinschaften im Deutschen Roten Kreuz

Mit dem Preis »Engagiert im DRK« fördert das DRK-Generalsekretariat die Anerkennung und Achtung des ehrenamtlichen sozialen Engagements in allen Gemeinschaften des Verbandes.

Der Preis/Wettbewerb
Veranstalter Deutsches Rotes Kreuz
Schlagworte Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Gesellschaft, Soziales
Reichweite bundesweit
Teilnehmende

Alle Ehrenamtlichen und freiwillig Engagierten im Deutschen Roten Kreuz sind aufgerufen, sich mit ihren ehrenamtlichen Aktivitäten am Preis »Engagiert im DRK« zu beteiligen und ihr Projekt einzureichen.

Bewerbungskriterien

Die Ausschreibung wendet sich gezielt an Projekte und Angebote in den sozialen Aufgabenfeldern des DRK, also an ehrenamtliche Aktivitäten, die zum Ziel haben, die Lebenssituation benachteiligter oder hilfebedürftiger Menschen zu verbessern - egal zu welcher ehrenamtlichen Gemeinschaft sie zählen. Das Feld ist weit gespannt: Es kann sich um Aktivitäten für oder mit Kindern und Jugendlichen, ebenso wie für oder mit älteren, kranken oder einsamen Menschen, Menschen mit Migrationshintergrund oder Menschen mit Behinderungen handeln. Das Engagement der Ehrenamtlichen in den Projekten muss aber darauf gerichtet sein, die Lebensqualität und das Wohlbefinden der Menschen zu erhöhen. Bei den Projekten und Angeboten kann es sich um bereits bestehende um neu entwickelte Projekte handeln. Neue Angebote müssen allerdings zirka ein Jahr in der Praxis erprobt sein. Die Projekte und Angebote müssen in Deutschland durchgeführt werden, sollen zukunftsweisend sein und zur Nachahmung anregen.

Bewerbungsfrist

Die aktuelle Wettbewerbsrunde ist beendet.

Preis

Insgesamt 3.500 Euro

Link http://drk-wohlfahrt.de/themen/soziales-ehrenamt/preis-engagiert-im-drk.html
Kontakt Deutsches Rotes Kreuz - Generalsekretariat
Herr Hannes Jähnert
Carstennstr. 58
12205 Berlin
Tel.: 030 85404-820
jaehnerh.spam@drk.de
Zurück zur Liste