Publikumspreis

Große Beteiligung, besondere Spannung

Die Abstimmung über den Publikumspreis 2021 ist vorbei. Wie geht es jetzt weiter?

Preisträgerinnen und Preisträger

Am 2. Dezember findet die feierliche Verleihung des Deutschen Engagementpreises 2021 in Berlin statt. Die Gewinnerinnen und Gewinner aller Kategorien sowie des Publikumspreises werden ab 18.00 Uhr offiziell bekanntgegeben und ausgezeichnet.

Die Preisverleihung wird in diesem Jahr in Berlin und virtuell stattfinden. Wir wollen allen Interessierten die Möglichkeit bieten, live dabei zu sein, wenn verkündet wird, wer die Preisträgerinnen und Preisträger des Deutschen Engagementpreises sind. Im virtuellen Raum sind die Plätze unbegrenzt!

Hier erfahren Sie in Kürze mehr.


Preise

Die in fünf Kategorien von der Jury gewählten Projekte sowie der Träger des Sonderpreises erhalten jeweils 5.000 Euro Preisgeld, der Publikumspreisträger 10.000 Euro. Die 50 Projekte mit den meisten Stimmen bei der Abstimmung um den Publikumspreis werden außerdem zu einem Weiterbildungsseminar im Frühjahr 2021 eingeladen.

Alle nominierten Projekte, Initiativen und Personen aus 2021 und aus den Vorjahren finden Sie in unserer Engagiertensuche.