Ausgezeichnet

Grow Up! Treffpunkt im Grünen

Grow Up! ist der erste interkulturelle Garten in Augsburg. Mit über 65 Familien und Einzelpersonen kommen hier Menschen aller Generationen und aus allen gesellschaftlichen Schichten, Menschen mit sicherem Aufenthaltsstatus, Geflüchtete, Alteingesessene, Gartenneulinge sowie passionierte Gärtnerinnen und Gärtner zusammen. "Uns ist es ein Anliegen, Menschen unterschiedlichster Herkunft durch das gemeinsame Hobby Gärtnern und dem Interesse an der Schönheit der Natur zu vereinen", betont der Vorstand. Mittlerweile treffen im Garten 15 Nationen aufeinander, organisieren sich und bilden eine Gemeinschaft, die auf gegenseitiger Hilfe und Toleranz beruht. Viele Menschen finden im Garten Stabilität und Ruhe an der frischen Luft, andere pflegen Sozialkontakte, verbessern ihre Sprachkenntnisse oder bauen Vorurteile ab. Neben der Gartenarbeit findet ein reger Austausch und Feste statt. So richten sie im Mai das Frühlingsfest aus mit vielen Informationen rund um Garten und Natur, einem Gartenflohmarkt und einer Pflanzenbörse. Außerdem ist Grow Up! seit vier Jahren Teil des Arbeitskreises Urbane Gärten der Stadt Augsburg.

Im Garten wird traditioneller Gemüseanbau mit Ideen des City und Guerilla Gardenings vereint. In verschiedenen Einzelparzellen werden Gemüse und Blumen biologisch angebaut und bilden zusammen mit dem umfangreichen Altbestand an Bäumen das Herz des Gartens. In Städten wie Augsburg ist der Garten dadurch nicht nur eine grüne Oase für die Stadtbewohnerinnen und -bewohner, sondern auch für die dort lebenden Wildtiere und Bienenvölker und leistet dadurch einen wertvollen Beitrag zur Biodiversität und zur Verbesserung des Mikroklimas in der Stadt. Für dieses Umweltengagement und den umfangreichen sozialen Angeboten wurde Grow Up! 2016 mit dem Augsburger Zukunftspreis ausgezeichnet. Außerdem schickte die Stadt die Initiative ins Rennen um den Deutschen Engagementpreis 2017.

Zur Webseite des Projektes

Zur Webseite des Preises

Zurück zur Übersicht

Foto: Cynthia Matuszewski