Preisausrichter

Nominieren

Wettbewerbsjahr 2022

Vielen Dank für Ihr Interesse am Deutschen Engagementpreis. Die Frist für die Nominierung Ihrer Preisträgerinnen und Preisträger für den Wettbewerb 2022 ist beendet.

Die Jury entscheidet im September über die Gewinnerinnen und Gewinner der fünf Kategorien. Alle anderen Nominierten nehmen vom 8. September bis 19. Oktober 2022 an der Abstimmung um den Publikumspreis teil.

Die Verleihung des Deutschen Engagementpreises findet am 1. Dezember 2022 in Berlin statt.

Haben Sie Fragen?

Jana Gronau vom Team des Deutschen Engagementpreises steht Ihnen bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung!

Jana Gronau
Referentin für Netzwerkarbeit
Telefon (030) 89 79 47-65
jana.gronau(at)stiftungen.org

Teilnahme

Informationen zur Nominierung

Hier finden Sie die allgemeinen Teilnahmebedingungen für den diesjährigen Wettbewerb sowie die wichtigsten Informationen zur Nominierung.

Teilnahmebedingungen

Informationen zur Nominierung

Infokarte für Preisausrichter zum Download

 

 

Öffentlichkeitsarbeit

Berichten Sie über Ihre Nominierung!

Hier finden Sie Tipps und Anregungen zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Websticker, Banner und eine Muster-Pressemitteilung zum Download.

mehr