Auszeichnung der Stadt Freiburg

Die Stadt Freiburg zeichnet jährlich beispielgebende Projekte und engagierte Personen aus. Am 5. Dezember , dem Internationalen Tag des Freiwilligen Engagements, veranstaltete die Stadt gemeinsam mit der Fa. Strryker-Leibinger GmbH & Co. KG die 19. Festveranstaltung, um die Leistungen freiwillig engagierter Bürgerinnen und Bürger zu würdigen. Im Rahmen der Veranstaltung mit rund 330 Personen ehrte Oberbürgermeister Horn stellvertretend vier Personen und drei Projekte. Darüber hinaus wurden zum 9. Mal der Wilhelm Oberle-Sozialpreis und der AOK-Präventionspreis für gesundheitliches Engagement jeweils an eine Initiative vergeben.

VeranstalterStabsstelle Bürgerschaftliches Engagement
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt
ReichweiteFreiburg
An wen richtet sich der Preis?

Ehrenamtliche und freiwillige Bürgerinnen und Bürger sowie Projekte aus Freiburg.

Bewerbungskriterien
Bewerbungsfrist
Preis

Darüber hinaus wurden zum 9. Mal der Wilhelm Oberle-Sozialpreis und der AOK-Präventionspreis für gesundheitliches Engagement jeweils an eine Initiative vergeben

Vergaberhythmus
Linkhttp://www.freiburg.de/pb/,Lde/229312.html
Kontakt Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg
Zurück zur Liste