Berliner Unternehmenspreis – Mendelssohn-Medaille für Engagement

Der Regierende Bürgermeister von Berlin zeichnet zusammen mit der IHK Berlin Berliner Unternehmen für Ihr Engagement für und in Berlin aus.

VeranstalterDer Regierende Bürgermeister von Berlin und die IHK Berlin
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Gesellschaft, Corporate Social Responsibility, Ehrenamt, Corporate Citizenship
ReichweiteBerlin
An wen richtet sich der Preis?

Gefragt sind sowohl Unternehmerinnen und Unternehmer, kleiner wie großer Betriebe, die sich in besonderer Weise durch persönliches Engagement auszeichnen als auch Unternehmen und Zusammenschlüsse von Unternehmen, die Freiräume für das ehrenamtliche Engagement ihrer Belegschaft schaffen (Corporate Volunteering) und damit die Zivilgesellschaft in Berlin stärken.

Bewerbungskriterien

Gesucht werden Berliner Unternehmen oder Zusammenschlüsse von Unternehmen, die für das sinnvolle Zusammenwirken von Unternehmen und Zivilgesellschaft in der Hauptstadt stehen. Mit dem Preis sollen Unternehmen gewürdigt und auszeichnet werden, die sich in besonderer Weise über ihr Kerngeschäft hinaus engagieren.

 

Es gelten folgende Bewertungskriterien:

• Übertragbarkeit/Vorbildcharakter: Die Idee soll andere Unternehmen zu eigenen Aktivitäten anregen und dafür ggf. einen strategischen Ansatz verfolgen.

• Regionalität: Das Engagement kommt Berlin oder einzelnen Bezirken/Nachbarschaften zu Gute.

• Nachhaltigkeit: Das Engagement ist langfristig angelegt.

• Wirksamkeit: Die Bewerbung sollte zeigen, dass das Engagement konkrete Verbesserungen bewirkt und Vorbildcharakter hat.

• Relevanz: Das Engagement soll im Verhältnis zur Größe des Unternehmens stehen.

Bewerbungsfrist28.05.2021
Preisverleihung

08. September 2021

Preis

Es gibt zwei Kategorien: Die Mendelssohn-Medaille für Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern sowie die Mendelssohn-Medaille für Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern. In jeder Kategorie werden von einer Jury jeweils drei Finalisten ermittelt. Die Gewinnerin bzw. der Gewinner pro Kategorie erhält jeweils 3000 Euro, die beiden Finalistinnen bzw. Finalisten jeder Kategorie erhalten je 1000 Euro.

Vergaberhythmusjährlich
Linkhttps://www.berlin.de/buergeraktiv/anerkennung/berlinerunternehmenspreis/
Kontakt Der Regierende Bürgermeister von Berlin – Senatskanzlei: bürgeraktiv Berlin
Jüdenstraße 1
10178 Berlin
Zurück zur Liste