Buchholzer Nachhaltigkeitspreis

Der Buchholzer Nachhaltigkeitspreis sucht kreative Lösungen zur Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele. Mit dem Preis fördert die Buchholzer Liste mutige Akteure und Projekte mit Vorbildsfunktion. Der Preis schafft Wertschätzung für herausragende Leistungen, die sie verdienen und für den weiteren Erfolg benötigen. Er würdigt Vorreiter, prämiert die Besten und zeigt, was mit Engagement, Kreativität und Weitsicht alles möglich ist.

VeranstalterWählergemeinschaft Buchholzer Liste für Umwelt, Soziales und Nachhaltigkeit
Engagementfelder
Reichweitebundesweit
An wen richtet sich der Preis?

Personen, Organisationen und Initiativen aus ganz Deutschland

Bewerbungskriterien

Projekt dient einem oder mehreren der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele

· Projekt-Umsetzung erfolgt auf lokaler Ebene.

· Projekt hat Vorbildfunktion und könnte auf andere Städte bzw. Gemeinden übertragen werden.

· Projekt muss bereits begonnen sein und eine spürbare Wirkung erzielen.

· Preisgeld wird für den weiteren Erfolg des Projektes eingesetzt.

Bewerbungsfrist25.05.2021
Preis

Geldpreis in Höhe von 2.000 EUR, Urkunde und Trophäe

Vergaberhythmusvorerst lediglich einmalig, Entscheidung zur zwei-jährigen Auslobung noch offen
Linkhttps://buchholzer-liste.de/ausschreibung/
Kontakt Däumlingweg 9
21244 Buchholz i.d.N.
Zurück zur Liste