Bürgerpreis Buchholz-Kleefeld

Der Bezirksrat Buchholz-Kleefeld vergibt einmal im Jahr einen Bürgerpreis für besondere ehrenamtliche Leistungen an Einzelpersonen oder Personengruppen aus dem Stadtbezirk. Sie sollten sich für soziale oder kulturelle Belange eingesetzt haben oder sich in anderer Weise um den Stadtbezirk verdient gemacht haben.

VeranstalterBezirksrat Buchholz-Kleefeld
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Kultur, Soziales
ReichweiteBuchholz-Kleefeld
An wen richtet sich der Preis?

Sie sollten sich für soziale oder kulturelle Belange eingesetzt haben oder sich in anderer Weise um den Stadtbezirk verdient gemacht haben.

Bewerbungskriterien

Das Vorschlagsrecht haben alle Einwohnerinnen und Einwohner des Stadtbezirks Buchholz-Kleefeld sowie die im Bezirksrat vertretenen Parteien und Einzelvertreter.

Bewerbungsfrist
Preisverleihung

2020

Preis

Der Bürgerpreis wird mit 500 Euro dotiert und mit einer Urkunde ausgehändigt. Die Aushändigung nimmt der Bezirksbürgermeister in öffentlicher Sitzung vor.

Vergaberhythmusjährlich
Linkhttps://www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Bürger-Service/Stadtbezirksportale-Hannover/Stadtbezirk-Buchholz-Kleefeld/Meldungen/Bürgerpreis-Buchholz-Kleefeld-2020
Kontakt Bezirksbürgermeister
Merianweg 13
30655 Hannover
Zurück zur Liste