Das Grüne Band

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) verleiht gemeinsam mit der Commerzbank das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein. Die Auszeichnung fördert dabei die beispielhafte, nachhaltige und konsequente Nachwuchsarbeit im Sport.

VeranstalterCommerzbank, DOSB
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Gesundheit, Sport, Demokratie, Kinder
Reichweitebundesweit
An wen richtet sich der Preis?

Vereine

Bewerbungskriterien

Die Jury prämiert jedes Jahr 50 Vereine oder Vereinsabteilungen aus den olympischen und nicht olympischen Spitzenverbänden des Deutschen Olympischen Sportbundes, deren sportfachlichen Voraussetzungen zur Förderung erfüllt sind. Voraussetzung für die Vereine ist, dass sie aktive Talentsuche und -förderung von Jugendlichen sowie aktive Dopingprävention betreiben.

 

Neben der Trainersituation, der Zusammenarbeit mit Institutionen wie Schulen oder Olympiastützpunkten sowie der aktiven Präventionsarbeit zu Themen wie Alkohol- und Medikamentenmissbrauch, Doping oder sexualisierte Gewalt im Sport, spielen der soziale und pädagogische Aspekt für die Jury des „Grünen Bandes“ eine wichtige Rolle.

Bewerbungsfrist31.03.2022
Preis

Förderprämie von je 5.000 Euro

VergaberhythmusJährlich.
Linkhttps://www.dasgrueneband.com
Kontakt Deutscher Olympischer Sportbund e. V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main
Zurück zur Liste