Demografiepreis Sachsen-Anhalt

Die Demografie-Allianz Sachsen-Anhalt möchte mit ihren Partnern das vielfältige Engagement von gesellschaftlichen Akteuren bei der Gestaltung des demografischen Wandels in Sachsen-Anhalt würdigen und vergibt seit 2013 den „Demografiepreis Sachsen-Anhalt“ für innovative und nachhaltige Projekte.

VeranstalterMinisterium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt - Stabsstelle demografische Entwicklung und Prognosen
Engagementfelder Leben im Alter, Wohnen, Wohnumfeld, Gesellschaft
ReichweiteSachsen-Anhalt
An wen richtet sich der Preis?

Mit dem »Demografiepreis des Landes Sachsen-Anhalt« werden engagierte Personen, Institutionen und Unternehmen mit Sitz in Sachsen-Anhalt gewürdigt, die mit ihren Projekten und Initiativen maßgeblich und aktiv die positive Landesentwicklung vorantreiben und dabei die Chancen einer sich durch den demografischen Wandel verändernden Bevölkerungsstruktur in Sachsen-Anhalt erkennen und nutzen. Bewerbungen und/oder Vorschläge können von Bürgerinnen und Bürgern, den kommunalen Gebietskörperschaften, Netzwerken, Unternehmen, Vereinen oder juristischen Personen im Land Sachsen-Anhalt eingereicht werden.

Bewerbungskriterien

Der Demografiepreis 2020 war wie in den Vorjahren in den drei Kategorien ausgeschrieben:

Bewegen - Perspektiven für Jung & Alt,

Aufbauen - Nachwuchs fördern & Fachkräfte sichern

Anpacken - Lebensfreude in Stadt & Land.

Bewerbungsfrist

Noch nicht bekannt

Preis

Für die drei Wettbewerbskategorien stellt das Land ein Preisgeld von insgesamt 9.900 Euro zur Verfügung. Die Sonderpreise sind mit 1.500 Euro („Gesundheit“) bzw. 1.000 Euro („Zukunft“) dotiert.

Vergaberhythmusjährlich
Linkhttp://www.demografie.sachsen-anhalt.de/
Kontakt Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr Stabsstelle demografische Entwicklung und Prognosen
Tumschanzenstraße 30
39114 Magdeburg
Zurück zur Liste