Deutscher CSR-Preis

Mit der Verleihung des Deutschen CSR-Preises wollen Veranstalter, Kuratorium und Jury des Deutschen CSR-Forums herausragende Leistungen auf verschiedenen Feldern der Wahrnehmung der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen (CSR) und des nachhaltigen Wirtschaftens öffentlichkeitswirksam auszeichnen. Die Auszeichnung soll andere Unternehmen und Menschen in verantwortlicher Position ermutigen, sich ebenfalls für CSR in ihrem Unternehmen einzusetzen.

VeranstalterDeutsches CSR-Forum
Engagementfelder Corporate Social Responsibility, Wirtschaft, Soziales, Bürgerschaftliches Engagement, Corporate Citizenship
Reichweitebundesweit
An wen richtet sich der Preis?

Bewerben können sich Unternehmen und unternehmensähnliche Institutionen. Für den »CSR-Award«, der an Einzelpersonen vergeben wird, werden Vorschläge angenommen. Der Deutsche CSR-Preis wird in folgenden Kategorien vergeben: »CSR-Award« – Auszeichnung je einer Person für herausragendes CSR-Engagement, „Gesellschaftliches Engagement“, "Ökologisches Engagement, Biodiversität und Natruschutz","Globale Verantwortung", "CSR im Unternehmen" sowie "Ökologisches Engagement, CO2-Vermeidung und Ressourceneffizienz"

Bewerbungskriterien

Der Deutsche CSR-Preis wird in folgenden Kategorien vergeben: »CSR-Award« – Auszeichnung je einer Person für herausragendes CSR-Engagement, „Gesellschaftliches Engagement“, "Ökologisches Engagement, Biodiversität und Natruschutz","Globale Verantwortung", "CSR im Unternehmen" sowie "Ökologisches Engagement, CO2-Vermeidung und Ressourceneffizienz" .

Bewerbungsfrist

Noch nicht bekannt

Preis
Vergaberhythmus
Linkhttps://www.csrforum.eu/
Kontakt Deutsches CSR-Forum c/o Kolping Bildungswerk Württemberg e. V.
Theodor-Heuss-Straße 34
70174 Stuttgart
Zurück zur Liste