Deutscher Stifterpreis

Der Deutsche Stifterpreis ist eine ideelle Auszeichnung für Menschen, die neue Stiftungen errichtet oder vorbildliche Leistungen in bereits bestehenden Stiftungen erbracht haben.

Der Preis/Wettbewerb
VeranstalterBundesverband Deutscher Stiftungen
Schlagworte Bürgerschaftliches Engagement, Gesellschaft, Soziales, Bildung
Reichweitebundesweit
Teilnehmende
Bewerbungskriterien

Der Deutsche Stifterpreis ist eine Anerkennung von Verdiensten und eine Ermutigung für weitere Aktivitäten auf dem Gebiet des Stiftungswesens. Über die Vergabe des Preises entscheidet der Beirat des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen e. V. auf Vorschlag des Vorstandes auf Grundlage der von der Konferenz der Arbeitskreisleiter gemachten Vorschläge.

Bewerbungsfrist

Die aktuelle Wettbewerbsrunde ist beendet.

Preis

Der Stifterpreis besteht aus einer Glasstele auf einem Sockel, in den der Name des Geehrten und das Jahr der Verleihung eingraviert sind. Gestaltet wird der Stifterpreis vom Dresdner Künstler Wolfgang Korn.

Linkhttps://www.stiftungen.org/startseite.html
Kontakt Bundesverband Deutscher Stiftungen
Frau Birgit Radow
Mauerstr. 93
10117 Berlin
birgit.radow(at)stiftungen.org
Zurück zur Liste