Die gute Tat

Ziel ist es, mit dem Bürgerpreis sowohl soziale Taten im Stillen als auch Leistungen mit öffentlicher Wirkung zu würdigen, soziale Taten für einzelne Personen in Not als auch die Schaffung von Einrichtungen für das gemeine Wohl.

VeranstalterOdenwald-Stiftung
Engagementfelder Ehrenamt, Bürgerschaftliches Engagement, Soziales, Demokratie, Sport, Jugend, Kinder
ReichweiteHessen
An wen richtet sich der Preis?

Bürgerinnen und Bürger, sowie Gruppen und Vereine

Bewerbungskriterien

Der Preis richtet sich an Bürgerinnen und Bürger, die durch ihr Engagement für Kinder und Jugendliche den gesellschaftlichen Zusammenhalt in ihrem Umfeld fördern und sich für mehr Familienfreundlichkeit einsetzen nach dem Motto: "Kinder fördern - in die Zukunft investieren", die sich mit ihrem bürgerschaftlichen Engagement in herausragender Weise durch Freiwilligenarbeit für die Gemeinschaft und gute Nachbarschaft einsetzen oder eingesetzt haben, die in Sportvereinen, Jugendgruppen oder Aktionsprogrammen Kindern und Jugendlichen Erfahrungen mit anderen Kulturen und Religionen vermitteln, für ihre Ideen einstehen und Verantwortung übernehmen, als ehrenamtlich Engagierte, die den Kindern mit ihrer Arbeit Entwicklungsmöglichkeiten eröffnen und ein starkes Miteinander fördern und so den Sinn für die Gemeinschaft und deren Werte stärken, kleine und mittlere Unternehmen und ihre Mitarbeiter, die sich partnerschaftlich für ihr soziales Umfeld einsetzen.

Bewerbungsfrist

Noch nicht bekannt

Preis
Vergaberhythmus
Linkhttp://www.odenwald-stiftung.de/die-gute-tat-kette-der-haende-und-herzen/
Kontakt Odenwald-Stiftung
Michelstädter Str. 12
64711 Erbach
Zurück zur Liste