Dortmunder Engagement

Der Preis für ehrenamtliches Engagement wird jährlich an engagierte Bürgerinnen und Bürger, die sich für das Gemeinwohl in Dortmund einsetzen, verliehen.

VeranstalterRadio 91.2, die Ruhr Nachrichten, Medienhaus Lensing und Sparkasse Dortmund
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt
ReichweiteDortmund
An wen richtet sich der Preis?

Nominiert werden können Personen, die sich privat bei einer gemeinnützigen Organisation oder in einem Verein engagieren.

Bewerbungskriterien

Die Bewerberinnen und Bewerber sollen sich in Dortmund engagieren oder aus Dortmund kommen. Die Tätigkeit muss ehrenamtlich sein, d.h. mit Ausnahme einer überschaubaren Aufwandsentschädigung, darf kein Geld fließen. Das Engagement sollte mindestens seit fünf Jahren bestehen.

Bewerbungsfrist

Noch nicht bekannt

Preis

Vergeben wird ein Preisgeld von 20.000 Euro. Der Erstplatzierte erhält 10.000 Euro, für die anderen beiden Nominierten gibt es 5.000 Euro. Das Geld kommt den Organisationen der Kandidatinnen und Kandidaten zugute.

Vergaberhythmus
Linkhttps://www.lensingmedia.de/hilfswerk/dortmunder/
Kontakt Westenhellweg 86-88
44137 Dortmund
Zurück zur Liste