#dortMUT

Jede gemeinnützige Organisation kann bis zu 3.000 Euro für Ihre Arbeit oder ein besonderes Projekt erhalten. Beginnend im Herbst 2020 startet DSW21 nun jährlich eine Förderaktion für Vereine und Initiativen. Insgesamt 84.000 Euro lobt DSW21 im Rahmen von #dortMUT für Projekte aus, die unsere Stadt (noch) besser machen – jeweils 21.000 Euro in den vier Kategorien: Sport, Soziales, Kultur und Vielfalt

VeranstalterDSW21 Dortmunder Stadtwerke AG
Engagementfelder Arbeit, Bürgerschaftliches Engagement, Bildung, Bürgerstiftungen, Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility, Demokratie, Ehrenamt, Eine Welt, Europa, Fundraising, Geschichte, Gesellschaft, Gesundheit, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten, Jugend, Kinder, Kultur, Leben im Alter, Medien, Religion, Schule, Soziales, Sport, Umwelt, Wirtschaft, Wissenschaft, Wohnen, Wohnumfeld, Digitalisierung, gesellschaftlicher Zusammenhalt, Vielfalt und Teilhabe, Familie, Erziehung, Politisches Engagement, Ökologisches Engagement
ReichweiteLokal- in und für Dortmund
An wen richtet sich der Preis?

Alle Dortmunder Vereine

Bewerbungskriterien

Es muss ein PDF Dokument ausgefüllt werden, in dem kurz der Verein vorgestellt wird und dann das Projekt mit dem sich der Verein bewirbt. Zudem ist der Freistellungsbescheid einzureichen.

Bewerbungsfrist30.09.2022
Preisverleihung

November 2022

Preis

Preisgeld: bis zu 3.000€

Vergaberhythmusjährlich
Linkwww.dortmut.de
Kontakt Deggingstr. 40
44141 Dortmund
Zurück zur Liste