Ehrenamtspreis SPD Düsseldorf

Der Preis möchte auf das ehrenamtliche und bürgerschaftliche Engagement in Düsseldorf aufmerksam machen und Menschen ehren, die sich in besonderer Weise um das Gemeinwohl verdient gemacht haben.

VeranstalterSPD Düsseldorf
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility
ReichweiteDüsseldorf
An wen richtet sich der Preis?

Einzelpersonen, Projekte, Unternehmen und Initiativen

Bewerbungskriterien

Der Preis wird in vier Kategorien verliehen. 1. Gemeinwohl: In dieser Kategorie können sich Menschen bewerben, die sich beispielhaft für das Gemeinwohl engagieren. 2. Migration und Integration: Menschen, Projekte oder Initiativen können sich in dieser Kategorie bewerben, die Migrantinnen und Migranten und die Integration in Düsseldorf fördern. 3. Kinder und Jugendliche: Menschen, Unternehmen und Initiativen können sich bewerben, die sich beispielhaft für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Düsseldorf einsetzen. 4. Gesellschaftspolitik: In dieser Kategorie können sich Gruppen, Projekte oder Initiativen bewerben, die mit ihrem Engagement wichtige gesellschaftspolitische Fragen ins öffentliche Bewusstsein rücken.

Bewerbungsfrist02.06.2020
Preisverleihung

11. Juni 2017 in der Hochschule Düsseldorf

Preis

Eine bronzene Radschläger-Figur des Künstlers Ekkehard Arens

Vergaberhythmus
Linkhttp://www.spd-duesseldorf.de/html/-1/welcome/index.html
Kontakt SPD Düsseldorf
Kavalleriestr. 16
40213 Düsseldorf
Zurück zur Liste