Förderpreis Ehrenamt macht Schule

Der Förderpreis Ehrenamt macht Schule wird vom Landesverband der Schulfördervereine Baden-Württemberg e.V. (LSFV BW) mit Unterstützung der Staatlichen Toto-Lotto GmbH vergeben. Ziel des Preises ist es, besondere Projekte von Schulfördervereinen zu erkennen und auszuzeichnen sowie das Ehrenamt an Schulen nachhaltig zu stärken.

VeranstalterLandesverband der Schulfördervereine Baden-Württemberg e.V.
Engagementfelder
ReichweiteBaden-Württemberg
An wen richtet sich der Preis?

Bewerben können sich alle Schulfördervereine aus Baden-Württemberg, die den Umwelt- und Klimaschutz an Ihrer Schule umsetzen. Die Mitgliedschaft im LSFV BW ist dabei keine Voraussetzung.

Bewerbungskriterien

Mit dem Förderpreis Ehrenamt macht Schule sollen besondere Konzepte im Bereich Betreuung ausgezeichnet werden. Für die Bewerbung ist es irrelevant, ob die Angebote durch den Schulträger bezuschusst oder aus eigenen Mitteln finanziert werden. Ausschlaggebend für den Förderpreis ist allein das Konzept, das hinter den Angeboten steht. Der LSFV BW sucht Ideen, wie Betreuung an Schulen gestaltet werden kann. Als Betreuung wird jedes Angebot aufgefasst, in dem die Schülerinnen und Schüler Zeit verbringen und eine Förderung erfahren. Darunter zählen beispielsweise die Schulkind-Betreuung, die Hausaufgaben-Betreuung, die Ferienbetreuung oder auch AG-Angebote. Die Hauptsache ist, dass die Angebote prinzipiell allen Schülerinnen und Schülern unabhängig ihrer finanziellen Lage offenstehen.

Bewerbungsfrist18.04.2021
Preisverleihung

07.07.2021

Preis

Der Förderpreis Ehrenamt macht Schule ist mit insgesamt 12.000 Euro Preisgeld dotiert. Diese sind wie folgt gestaffelt: 1. Platz: 5.000 Euro 2. Platz: 3.000 Euro 3. Platz: 2.000 Euro 4.+5. Platz: je 1.000 Euro

Vergaberhythmusjährlich
Linkhttps://lsfv-bw.de/vereinsarbeit/foerderpreis/
Kontakt Landesverband der Schulfördervereine Baden-Württemberg e.V.
Silberburgstraße 158
70178 Stuttgart
Zurück zur Liste