Förderpreis für interkulturellen Dialog

Der Förderpreis der Pill Mayer Stiftung würdigt beispielhafte und nachhaltig wirkende ehrenamtliche interkulturelle Kulturprojekte für Kinder und Jugendliche, die mit künstlerischen Ausdrucksformen den interkulturellen Dialog fördern. Die Pill Mayer Stiftung versteht Kulturarbeit als Brücke zwischen Kulturen. Ganz gleich, ob Bildende Kunst, Musik, Literatur, Theater, Filme etc. – diese können als Kulturdolmetscher wirken, den Blick weiten und Brücken bauen.

Der Preis/Wettbewerb
VeranstalterPill Mayer Stiftung für interkulturellen Dialog
Schlagworte
Reichweitebundesweit
Teilnehmende

Es können Menschen vorgeschlagen werden, die sich ehrenamtlich interkulturell engagieren.

Bewerbungskriterien

Für den Preis in Betracht kommen Menschen, die sich in den Bereichen Kultur, Soziales, Bildung und im Einsatz für demokratische Werte engagieren.

Bewerbungsfrist

01. Mai 2020

Preisverleihung

3. Quartal 2020

Preis

Der Förderpreis für interkulturellen Diaog wird alle zwei Jahre vergeben und ist mit 1.000 Euro dotiert. Eine Verleihung an mehrere Preisträger ist möglich.

Linkwww.pillmayerstiftung.org
Kontakt Pill Mayer Stiftung für interkulturellen Dialog
Maximilianplatz 7
88364 Wolfegg
Zurück zur Liste