Förderpreis und Jugendförderpreis des Rotary Club Obernburg

Der Preis zeichnet vorbildliches Engagement im sozialen, künstlerischem oder kulturellem Bereich aus der Region Barischer Unterain aus.

VeranstalterRotary Club Obernburg
Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Bildung, Soziales, Jugend, Leben im Alter, Gesundheit
ReichweiteBayrischer Untermain
An wen richtet sich der Preis?

Förderpreis: Projekte von Personen, Initiativen, Vereinen und Verbänden. Jugendförderpreis: Engagierte bis 20 Jahre

Bewerbungskriterien

Für den Förderpreis können sich Projekte mit dem Fokus in den Bereichen Soziales, Wohlfahrtswesen, Jugendhilfe, Altenhilfe, Bildung, Erziehung, Völkerverständigung, Entwicklungszusammenarbeit oder Umwelt-, Landschafts- und Denkmalschutz bewerben. Für den Jugendförderpreis können sich Jugendliche bzw. Jugendgruppen mit ihren Projekten bewerben. Die Projekte bzw. die darin arbeitenden Personen müssen entweder in der Region Bayerischer Untermain (Landkreis Miltenberg sowie und Landkreis Aschaffenburg) ansässig sein oder für die Region wirken.

Bewerbungsfrist

30.4.2020

Preisverleihung

18.6.2020

Preis

Der Förderpreis zeichnet besonders nachhaltige und nachahmenswerte Projekte aus. Es werden drei Preise vergeben, die jeweils mit einem Geldbetrag für das Projekt dotiert sind. · 1. Preis: 5.000 Euro, 2. Preis: 2.500 Euro, 3. Preis: 1.000 Euro Mit dem „Jugendförderpreis“ wird ein Projekt von Jugendlichen oder einer Jugendgruppe geehrt. Das Preisgeld in Höhe von EUR 1.500 fließt in das Projekt.

Vergaberhythmus
Linkhttps://obernburg.rotary.de/#clubnews-foerderpreis-des-rotary-club=20162017
Kontakt Rotary Club Obernburg
Miltenberger Str. 1A
63785 Obernburg am Main
Zurück zur Liste